Fahrzeug Suche Info hier
HSN TSN
Fahrzeug Suche
Suche nach Nummern

Scheibenreinigung

Neuer Hybrid-Scheibenwischer mit „5 in 1“-Adaptertechnik

 Flachbalkenwischer Set

 schon ab 19,90 €                                Zum Wischer Set klick hier

pro 1 Set = 2 Stück Wischer (inkl.19% MwSt. zzgl.Versand)         

                                        



Schon 110 Jahre alt ist die Geschichte des Scheibenwischers. Die amerikanische Bauunternehmerin und Winzerin Mary Anderson ärgerte sich darüber, dass die Fahrer bei Regen oder Schnee ihre Frontscheibe hochklappen mussten um freie Sicht zu haben. Also erfand sie ein Gerät, das aus einem Hebel und einem federbestückten Holzarm mit einer Gummilippe bestand. Wurde der Hebel im Fahrzeuginneren bewegt, wischte der Arm das Regenwasser auf der Scheibe zur Seite. In Oldtimern kann man die Hebeltechnik noch bewundern. Das Wischprinzip hat sich bis heute nicht geändert, die Technik aber hat sich radikal weiterentwickelt. Der neueste Hybrid-Scheibenwischer von MAPCO beweist das und ergänzt die originale HPS-Produktfamilie.

MAPCO erweitert sein HPS-Programm (High Performance Standard) um einen neuen, patentierten Hybrid-Scheibenwischer. Dieses MAPCO-Original zeichnet sich durch innovative Gummimischungen aus, die auch unter schwierigsten klimatischen Bedingungen zuverlässig arbeiten. Der flexible und rostfreie Hartstahl-Träger des Wischblattes garantiert nicht nur eine lange Lebensdauer, sondern passt sich jeder designbedingten Scheibenkrümmung eines Autos perfekt und druckvoll an. Neben der High-Performance-Gummimischung ist das Wischblatt dank einer speziellen Oberflächenversiegelung extrem leise und beständig gegen UV-Strahlung. Unempfindlich gegen hohe Geschwindigkeiten ist der Wischer ohnehin: Er flattert nicht und hebt nicht ab. Der patentierte Multi-Clip „5 in 1“ vereint in seiner perfekten Konstruktion fünf verschiedene Adapterarten und passt damit für über 95 Prozent aller Pkw.



INTERESSANTES

Laut einer Dekra Studie legt der Scheibenwischer mit jedem Wisch-Vorgang eine Strecke von 1,60 Meter zurück. Ein Wisch-Vorgang dauert etwa Zwei Sekunden bei Standard Wisch- Geschwindigkeit. In 60 Minuten somit ganze 6 Km. Bei 50 Fahrten im Regen a 120 Minuten sind das schon 290 Km in einem Jahr. Nach dieser Rechnung ist ein Standard Wischerblatt in 2 Jahren und 600 Km verschlissen, bei schlechter Pflege des Wischers kann dies aber auch viel eher eintreten. Man erkennt die nahende Auflösung des Scheibenwischerblattes an vermehrten Quietschgeräuschen sowie stärkerer Schlierenbildung auf der Windschutzscheibe. Bei feuchtem Wetter führt dieses zu einer gefährlichen Steigerung der Blendwirkung durch den Gegenverkehr.

Hinweise

º Wischergummis brauchen viel Wasser, damit der Verschleiß gering gehalten wird.

º säubern Sie die Scheibe regelmäßig von Verschmutzungen.

º die Frontscheibe vor Fahrtantritt von Eis befreien.

º niemals warmes Wasser zum Enteisen der Scheibe benutzen.

º Scheibenwischer erst einschalten, wenn Scheibe eisbefreit ist.

º nach Wagenwäsche mit einem nassen Tuch über den Gummi des Wischers fahren.

º im Winter Scheibenwischer aufstellen, um ein Anfrieren zu verhindern.